PUREKEYS in der Lebensmittelindustrie im Einsatz – medizinische Tastaturen verbessern das Hygienemanagement der AGRANA Stärke GmbH

Themen der Hygiene werden immer relevanter am Lebensmittel-Markt – Businesskunden und Endverbraucher bestehen, genauso wie prüfende Behörden, aus Sicherheitsgründen auf immer höhere Hygienestandards nicht nur in der Medizin, sondern auch beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie.

AGRANA geht hier voran und arbeitet in der Produktionsanlage der AGRANA Stärke GmbH am Standort Gmünd in Österreich mit den medizinischen Tastaturen und desinfizierbaren Computermäusen von PUREKEYS.

„Uns geht es um Qualität, Effizienz und Nachhaltigkeit in der Produktion“, erklärt die Hygienebeauftragte des Standortes Gmünd der AGRANA Stärke GmbH Barbara Amon. „Die PUREKEYS Hygienetastaturen unterstützen uns bestens, diesen Standard zu erfüllen und sind dabei so pflegeleicht und angenehm im Gebrauch.“ Seit einiger Zeit sind die bis jetzt vorwiegend in medizinischen Bereichen und im Labor angewendeten Tastaturen nun in den Produktionsanlagen der AGRANA Stärke GmbH im Einsatz und erfreuen sich großer Beliebtheit . „Besonders die gute Haptik wird mir von unseren Mitarbeitern rückgemeldet. Man merkt einfach genau, wann man eine Taste wirklich gedrückt hält und wann nicht. Das ist bei anderen Hygienetastaturen ohne Tastenhub nicht der Fall. Das ergibt weniger Schreibfehler“, so Amon. „Außerdem hält die Tastatur unser striktes Hygienemanagement aus. Sie verträgt eine ständige Wischdesinfektion mit 70-prozentigem Alkohol ohne Probleme. Die Beschriftung der Tasten bleibt unverändert.“ Da mehrere Mitarbeiter im Laufe des Schichtbetriebs die Tastaturen mit ihren Händen berühren, ist diese sekundenschnelle Desinfizierbarkeit und Robustheit unbedingt notwendig.

AGRANA vermeidet so die Übertragung von möglichen Kontaminationen in Produkte von vornherein. Und dabei wird nicht nur die Verunreinigung mit Keimen verhindert. Auch der Tastaturkorpus selbst kann keine Gefahr für Verschmutzungen werden, weil er bruchfest und mit Silikonoberfläche konstruiert ist. „Wir hatten davor bereits kurzzeitig übliche medizinische Glastastaturen im Einsatz. Die Wartung, Kontrolle und Dokumentation von eventuellen Schäden am Glas, um die Gefahr von Glassplittern auszuschließen, bedeutete einen viel zu großen Aufwand, sodass wir davon wieder abgekommen sind. PUREKEYS ist für uns derzeit die effektivste Lösung, um unsere Hygienestandards zu maximieren.“

Über AGRANA

AGRANA ist ein international ausgerichtetes österreichisches Industrieunternehmen, welches landwirtschaftliche Rohstoffe zu einer Vielzahl von industriellen Produkten für die weiterverarbeitende Industrie veredelt. AGRANA ist mit rund 8.600 Mitarbeitern an 55 Produktionsstandorten auf allen Kontinenten weltweit präsent und erwirtschaftete zuletzt einen Konzernumsatz von 2,6 Mrd. €. AGRANA notiert seit 1991 an der Wiener Börse, seit 2002 im Marktsegment Prime Market, und ist außerdem im Leitindex ATX gelistet.  AGRANA beliefert in den drei Geschäftssegmenten Zucker, Stärke, Frucht lokale Produzenten und große internationale Konzerne vor allem der weiterverarbeitenden Nahrungsmittelindustrie.

Über PUREKEYS

Die PUREKEYS B.V. wurde 2012 von den erfahrenen IT-Experten Hans Struwe and Henk Smit Groningen (Niederlande) gegründet und hat aus Erfahrungen im IT-Service für den medizinischen Bereich die PUREKEYS-Tastatur entwickelt.  PUREKEYS verbindet die Vorteile einer herkömmlichen Tastatur mit den Vorteilen einer Hygienetastatur – Nachteile gibt es hier keine. Sie  ist bruchsicher, leicht, ohne keimanfällige Tastenzwischenräume, flüssigkeitsundurchlässig, sekundenschnell desinfiziert und bewirkt beim Nutzer ein Schreibgefühl wie auf einer normalen Computertastatur. PUREKEYS ist kabelgebunden oder kabellos verfügbar, einfach durch Plug and Play anzuschließen und sofort, ohne extra Software, nutzbar.  Und sollte die robuste Oberfläche nach jahrelangem Gebrauch dennoch einmal beschädigt sein, lässt sie sich sofort kostengünstig austauschen ohne die gesamte Tastatur zu wechseln. Purekeys ist daher die praktikabelste und nachhaltigste Lösung am Markt.

Presse-Kontakt:

PURKEYS
abavital GmbH
Stefan Ernst
Tel: +49 – (0)175 8234372
Fax: +49 – (0)3222 4302481
E-Mail: info@abavital.de
www.purekeys.de

Von |2018-04-12T12:46:24+00:00Dezember 12th, 2017|Messetermine|0 Kommentare

Über den Autor: